Alle Beiträge aus Januar 2007

21. Januar 2007 0

Sensorama :: Konzept

Von in Interactive Environments, In|ter|de|pen|den|zen, MEDIALAB, Sensorama

I. Intention

Die audiovisuelle Installation „sensorama“ ist als Metapher zu verstehen: Kommunikation und Nähe der Menschen führen zu Harmonie und einer positiven Atmosphäre. Oder anders ausgedrückt: zu einer positiven Aura des Raumes, in dem sich die Menschen befinden. Für die Besucher der Installation wird erfahrbar, dass ein Miteinander – in diesem Fall, dass die Menschen den Mut haben, aufeinander zuzugehen – eine Stimmung und Atmosphäre des Wohlfühlens erzeugt: Töne, Bilder und Licht in der Installation artikulieren dieses. Verharren die Menschen am Rande des Raumes und gehen nicht aufeinander zu, werden Töne, Bilder und Licht eine eher abweisende, negative Raumstimmung erzeugen.

SENSORAMA macht also für die Besucher ganz konkret deutlich, ja körperlich erfahrbar: Kommunikation und menschliche Nähe führen zu einer positiven Grundstimmung, Vereinzelung und Isolation lassen Kälte und Distanz entstehen. SENSORAMA zeigt, dass es eine Abhängigkeit zwischen menschlicher Nähe bzw. Distanz und der Aura eines Raumes gibt: Das Verhalten der Menschen zueinander bestimmt das Raumgefühl. Die Installation lässt die Besucher spüren, dass zwischenmenschliche Kommunikation die Voraussetzung zu Verständigung und Verständnis ist.
Rest des Beitrags lesen »

Tags: , , ,

3. Januar 2007 0

Interdependenzen@Alte Burda Druckhalle

Von in Ausstellungen, In|ter|de|pen|den|zen

Interdependenzen_Plakat_A2_OGRohes Industriemonument, abgenutzt, gebraucht. Ein Raum, ehemals Produktionsstätte, heute im Leerstand. Geruch und einzelne Akzente der Halle lassen jedoch das Rotieren der großen Druckmaschinen förmlich wiederauferstehen. Die perfekte Atmosphäre für eine Idee, für eine Ausstellung, für In|ter|de|pen|den|zen. Geboren aus dem Gedanken zu einer Diplomarbeit von Markus Joos und Daniel Klotz, mutiert zu einem Event von vorher ungeahnter Größe und Wirkung.

Über 1000qm interdisziplinäre Kunstplatform durch Malerei, Fotografie, Illugrafie, Sound- und Videokunst, boten eine zeitgemäße Zusammenführung und Auseinandersetzung mit den verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen, im Kontext der heutigen Wechselwirkungen von Mensch und Raum. Die Art der Interpretation, der Ansatzpunkt und die Philosophie der Umsetzungen waren genau so spannend und abwechslungsreich, wie die spezifische Wahl der Ausdrucksmittel.

Rest des Beitrags lesen »

Tags: , ,