Alle Beiträge aus Oktober 2010

30. Oktober 2010 0

ON/OFF_Elektronik von zwei Seiten

Von in Events, NEWS

OnOff_Pressebild_byJuliaWeinmann

13.11.10 / 21.00 Uhr
Kubus3 / Haslacherstr. 43 / Freiburg

Der Begriff „Elektronische Muisk“ löst, je nachdem wem gegenüber man ihn verwendet, vollkommen unterschiedliche Assoziationen aus. Die einen denken an Stockhausen und die Folgen, die anderen an Dr. Motte und die Folgen. Beide Gruppen können, wenn nicht auf eine lange Tradition, so doch auf eine rasante Entwicklung und Diversifizierung der Stile zurückblicken.

An diesem Konzertabend nähern wir uns der Elektronischen Musik von beiden Seiten – doch werden sie eher ungewöhnlich dargestellt. Die Mittel sind einfach – Talkbox, Feedbackloops, Kontaktmikrofone, Sprachsamples – so bekommt die Elektronik etwas Raueres, Handgemachteres zurück. Hochglanzreizüberflutungen und stupide Tanzmusik bleiben außen vor.

ensemble chronophonie

Roman Pfeifer – the sleep the mouth and the dream Screen für Flöte, CD und Talkbox
Alvin Lucier – Bird and Person Dyning für Performer, Lautsprecher und Mikrofone
Mathias Spahlinger – aus: “vorschläge. konzepte zur verüberflüssigung der rolle des komponisten”
Peter Ablinger – Weiß/Weißlich 17
Improvisationen

Ephraim Wegner/Gilles Aubry/Bertrand Sombsthay

Die drei Musiker komponieren extra für diesen Abend ein musikalisches Werk. Gilles Aubry und Ephraim Wegner arbeiten beide überwiegend mit elektronischen Mitteln und tauschen ihre Ideen im Vorfeld über das Internet aus. Aufgezeichnete Musikdateien sowie schriftlich festgehaltene Konzepte dienen dem gemeinsamen Entwickeln einer live spielbaren Grundstruktur. Beim ersten Zusammentreffen der Musiker wird diese dann gemeinsam mit Bertrand Sombsthay zu einer Komposition vervollständigt. Die Uraufführung des Werks wird auf der Veranstaltung On/Off stattfinden.

“ON/OFF“ wird unterstützt von: Kubus³ – Projektwerkstatt Verein für Kunst, Bildung und Schule e.V.; Sparkasse Nördl. Brsg; Kulturamt Freiburg; MehrKlang Freiburg und durch das Netzwerk Neue Musik, ein Förderprojekt der Kulturstiftung des Bundes.

www.chronophonie.de
www.cronicaelectronica.org/?p=ephraimwegner
www.soundimplant.com/gilaubry

Tags: , , , , , , ,