Alle Beiträge aus November 2011

13. November 2011 0

SYNÆSTHESIA – Call for Artists

Von in NEWS

In dem Projekt SYNÆSTHESIA von Larissa Wunderlich befasst sich die Bauhaus-Studentin mit dem Phänomen der Synästhesie. Ihre Masterarbeit wird Künstler (Nicht-Synästhetiker) und Synästhetiker zu diesem Thema in einen kreativen Dialog bringen. Die Ergebnisse werden März/April 2012 in Berlin ausgestellt werden.

Für das Projekt werden noch Teilnehmer gesucht!

Erstes Treffen und Präsentation findet bereits am 17.11. in den SCOPE sessions, Berlin statt.

Info Sheet

Abstract (PDF) downloaden

Mehr

Weitere Informationen unter synaesthesia.larissawunderlich.de

Synästhesie ist nicht nur eine absurde Art, die Umgebung wahrzunehmen. Jeder Synästhetiker ist einzigartig in der Weise, wie er Sinneswahrnehmungen verknüpft. Das ist der Punkt an dem mein Projekt ansetzt – die Vielfältigkeit Synästhesie zu erleben.

synaesthesia.larissawunderlich.de

1. November 2011 0

Außen.nach.Innen@Bunker.Zeit

Von in Außen.nach.Innen, Installationen, ProjektionsZirkus

Die Installation stellt die Zweckentfremdung des ursprünglichen Raums in den Vordergrund und vernachlässigt bewusst die Abbildung des Bunkers als Element der menschlichen Psyche. Dem Besucher wird durch Wohlgefühl und Bedrängnis ein kontroverses Erlebnis geboten. Unerwartetes und Surreales bilden ein Spannungsfeld für das Erleben. Klangkollagen untermalen die visuelle Wirkung des Raumes.

„Außen.nach.Innen“ greift bewusst die erlebnisorientierte Herangehensweise auf, um durch ihre Einfachheit eine offene Interpretation zu erlauben. Gestaltet mit Objekten des öffentlichen Raums, erzeugt die Installation eine abstrakte Abbildung einer bekannten Umgebung und symbolisiert simultan den Wandel des urbanen/geschichtlichen Raums.
Rest des Beitrags lesen »