Übersicht für ‘Digital Puppetry’

12. Mai 2009 0

V-Kunst | Impressionen

Von in Ausstellungen, Digital Puppetry, PROJEKTE

Digital Puppetry@Kunstverein MontezAuf diesem Wege nochmal herzlichen Dank an die Veranstalter für die Einladung.

Ein paar ausgewählte Eindrücke der Installation Digital Puppetry in den Hallen des Kunstverein Montez sowie des V-Kunst Festivals in Frankfurt/Main zum ansehen und schmunzeln.
Rest des Beitrags lesen »

Tags: , ,

17. April 2009 0

ProjektionsAreal feat. Digital Puppetry@V-Kunst Frankfurt

Von in Ausstellungen, Digital Puppetry, Events, Installationen

V-Kunst 2009 in Frankfurt/MainZur Geburtsstunde des V-Kunst Festivals ist der ProjektionsAreal e.V. mit der interaktiven Installation Digital Puppetry von Tine Papendick vertreten.
Vom 24.04. – 26.04. verbinden sich Frankfurts namhafte Galerien in der Fahrgasse jeweils ab 20 Uhr zu einem dichten Ausstellungsnetz, in dem vornehmlich Video-& Medienkunstprojekte ausgestellt werden.

Auszug aus dem Pressetext:
Die Fahrgasse in Frankfurt wird für drei Abende eine Ausstellungshalle ohne Dach. Die Galerien der Straße zeigen die von C. von Löw und A. Greulich kuratierte Ausstellung „may I introduce myself“.
Um was es in der diesjährigen Ausstellung geht: „may I introduce myself“ führt dem Publikum aktuelle Strömungen in den Bereichen Videokunst, interaktive Installation und Computerkunst der Gegend vor.


Digital Puppetry

digital_puppetryPost-its spielen eine Hauptrolle in dieser interaktiven, animierten Installation. Schließlich wird keiner mehr so aussehen, wie zu Beginn.
Menschen, die vor die Installation treten, sehen eine Frontalvideoaufnahme von sich selbst und gleichzeitig eine Vielzahl an animierten Gegenständen, die über ihre Köpfe schweben. Mit Hilfe eines pinken Post-its können diese Gegenstände eingefangen und überall am Körper befestigt werden.

Tags: , ,