Übersicht für ‘CopyMachine’

27. Mai 2010 0

Projektionsareal / CopyMachine[FettMama]@Immergut Festival

Von in CopyMachine

headerBg2010Die Festival-Saison startet an diesem Wochenende in die erste Runde und wir machen uns auf den Weg, um nichts zu verpassen.  Das Immergut 2010 lädt ein, auch hier ein lustiges Potpourri an Digitalcollagen der Besucher zu saugen. Wie immer gespannt und voller Vorfreude ist der Kopierapparat sicher geparkt und wartet auf die nächtlichen Begebenheiten. Wir freuen uns ganz besonders, dass der geliebte Apparillo wieder in die Spur geschickt wird und verkünden hiermit: “Die Mama ist nun häufiger in Berlin anzutreffen.” Also, die CopyMachine einmal zu benutzen, sollte auf jeder “Was muss ich im Leben noch machen”-Liste  stehen, denn wenn wir es schaffen, sie tatsächlich ins Weltall zu schießen, könnt Ihr beim “First Contact” pädagogische Pionierarbeit leisten.

Auf auf zum Kopierspaß@ImmergutFestival!!

http://www.immergutrocken.de/

Tags: , , , , , , ,

25. November 2008 0

Eindrücke :: Lab30

Von in CopyMachine, Events

Eine runde Sache…
Alles in allem ein erfreuliches und erfolgreiches Festival, das lab.30 in Augsburg! Es gab spannende Live-Performances, abwechslungsreiche medial-interaktive Exponate und Installationen, ein interessiertes Publikum, lange Clubnächte…Und lustig war’s auch. Der Kopierlady jedenfalls hat es sehr gefallen.

Wir bedanken uns nochmals für die Einladung durch die Veranstalter. Wir freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder dabei sein zu können.

Aber seht selbst…
Rest des Beitrags lesen »

Tags: , , ,

9. November 2008 0

Reminder: FettMama@Lab30 Festival

Von in CopyMachine, Events

FettMama – spreading the love!

Wir laden alle Interessierten (nicht nur Muttersöhnchen und Rockzipfelhänger) dazu ein, der FettMama zum lab30 Medienkunstfestival in Augsburg einen Besuch abzustatten. Nach einem kleinen Update ist die Mama in einer noch nie dagewesenen Höchstform. Aufgepimpt mit neuem Herzstück und neuem Audiointerface wird sie mit neuen Mutterqualitäten aufwarten. Hier auch nochmals vielen Dank an unsere Treuen Unterstützer. Wir hoffen auf ein fruchtbares und spannendes Festival mit regem Austausch, und freuen uns auf alte wie neue Gesichter.


LAB30 – das 7. Augsburger Kunstlabor (13. – 15.11.2008) präsentiert
Kunst unter Strom

Vom 13. bis 15. November 2008 verwandelt sich das Augsburger Kulturhaus abraxas mit dem Medienkunstlabor lab30 immerhin schon zum siebten Mal in ein Elektronik-Kunstlabor, in dem Medien- und Installationskünstler, Soundelektroniker und digital Artists aus aller Welt ihre Kreativität unter Beweis stellen. Sie tun dies in einer Ausstellung, Live- und Club Acts und setzen dabei unglaubliche Konstruktionswunder, extreme Denkmuster, Stilikonen der digitalen Epoche und ihr Publikum unter Strom.
[Auszug aus der lab30 Website]

Tags: , ,

16. September 2008 0

Fett Mama goes lab30…

Von in CopyMachine, Events, NEWS

Die Mama geht wieder auf Touren!

fettmama_ani01Vom 13.-15. November 2008 ist die umfunktionierte Kopierlady zu Gast beim lab30 MedienkunstFestival in Augsburg. Wir freuen uns mit ihr und fahren als Betreuer mit.

Das Medienkunstfestival lab30 präsentiert zum siebten Mal eine innovative Plattform internationaler Produktionen, Installationen und Projekte aus der internationalen Medienkunstszene. Ein experimentelles Netzwerk als offenes System von interaktiven & intergalaktischen Klang- und Bildmodulen, eine dreitägige, begehbare, spürbare und hörbare Werkstatt als digitaler Erlebnispark mit kleinen analogen Inseln. Die BesucherInnen tauchen ein in eine bizarre Welt von Geräuschen, Zeichen, virtuellen Räumen, und erleben für Minuten, Stunden oder Tage – ganz nach Ausdauervermögen, Neugierverhalten und Opferbereitschaft – die totale Lust, den großen Spaß, das finale Aha, aber nie das gelangweilte Kenn-ich-schon!

Tags: ,

5. Juni 2008 2

Luminale 2008

Von in Ausstellungen, CopyMachine, Luminale08

LichtspektakelDebüt für das Projektionsareal auf der Luminale 2008, dem Festival der Lichtkultur, dass seit 2000 alle zwei Jahre in Frankfurt (a.M.), parallel zur Light+Building, stattfindet. Zusammen mit der Projektgruppe “Der letztemacht das Licht aus” setzten Projektionsareal e.V. die Jugendkulturkirche St. Peter in Szene.
ProjektionsAreals Hauptinstallation ist “Der Berg Sinai”, eine audiovisuelle Installation in der die Besucher dynamisch aus dem WWW generierte Inhalte aufrufen und mittels ihrer Körperform aufdecken konnten. Offenbarung als Ergebnis des Zusammenspiels von Mensch und Technologie…

Rest des Beitrags lesen »

Tags: , , , , ,

20. März 2008 0

Fett Mama@Cube Heidelberg

Von in CopyMachine, ProjektionsZirkus

Interaktiver Copyzirkus, eingereiht in eine der zahllosen elektronischen CUBE-Nächte in der Halle02.

Tags: , ,

18. August 2007 1

Fett Mama@Copy Festival Zürich 2007

Von in CopyMachine, ProjektionsZirkus

Copy Festival, Zürich schrieb:

“Projektionsareal (.de), Projektionszirkus | extra fuers copyfestival07 baut Projektionsareal eine Kopiermaschine mit der es moeglich ist sich selbst mit anderem zu kopieren und zu veraendern. Visuel und auditiv. Dafür wird ein altes Copiergeraet digital missbraucht. Die Maschiene sollte den Weg der analogen “menschlichen”, zur digitalen “rechnergesteuerten” Kopie spielerisch zum Zusammschluss bringen und die ständige Veränderung kopierten Materials zum Ausdruck bringen.”

Rest des Beitrags lesen »

Tags: , , ,

1. Juli 2007 0

Fett Mama – Copy is right!

Von in CopyMachine, Installationen, MEDIALAB, ProjektionsZirkus

Fett Mama AnsichtenCopy performance at it’s best. Der Kopierer als Universum voller Bildwelten, in dem alle denkbaren Kombinationen parallel existieren: das ist die Basis. Vielschichtige Collagen bestehend aus menschlicher Mimik & Kinetik, kopierten Objekten und Grafiken sowie abstrakten Soundschnipseln sind das Ergebnis. Das Aufnehmen, Mixen und Modifizieren kurzer Videoclips und das Einspeisen von Soundsamples sowie das vorzeitliche Kopiererinterface machen diese audiovisuelle Installation neben ihrem Platz in Ausstellungen und auf Festivals außerdem zu einem intuitiven Tool für Live-Performances in allerlei Clubs dieser Welt.
Rest des Beitrags lesen »

Tags: , ,